Einträge von Tanja Dammann-Götsch

Drohende Lieferanteninsolvenz – Worauf der Einkauf jetzt achten muss!

Immer mehr Einkäufer sorgen sich um ihre Lieferanten. Was passiert, wenn die Aufträge wieder zunehmen, aber der Lieferant insolvent ist? Ein Blick nach China zeigt, dass sich die Wirtschaft schnell erholt, sobald die Pandemie beherrschbar scheint. Die Abhängigkeit von nur einem Lieferanten bei einem wichtigen Produkt kann daher rasch zum Problem werden. Im April letzten […]

Preisdrückerei im Sicherheitsgewerbe – „Konsequenzen aus Fehlleistungen müssen Auftraggebern wehtun“

Die Wirkungslosigkeit des „Lopez-Effekts“ im Sicherheitsgewerbe und Maßnahmen gegen die Preisdrückerei. Ein Interview mit dem “Marktplatz Sicherheit” Sie sagen gerne von sich, dass Sie in der für Einkäufer härtesten Branche der Welt, nämlich der Automobilindustrie, gearbeitet haben und heute dort noch beratend tätig sind. Wären Sie verärgert, wenn ich behaupte, dass die Automobilindustrie im Vergleich […]

Die Wirtschaft nach dem Coronavirus: Was kommt auf uns zu? Kommt es zum Wandel in den weltweiten Wertschöpfungsketten? 

Frau Dammann-Götsch, wann werden wir in den gewohnten Zustand zurückfinden? Ein Zurück kann ich mir, offen gestanden, nicht vorstellen! Die gewohnten Strategien unter dem Motto „Das haben wir schon immer so gemacht“ werden nicht funktionieren. Dazu dreht sich die Welt viel zu schnell. Im Einkauf sind jetzt strategische Themen gefragt und natürlich noch mehr Digitalisierung. […]